Website der Prof. Dr. Maaßen Stiftung
Gebirgsbach

Spenden und Zustiftungen

Wir fördern Gesundheit – Fördern Sie uns?

Wenn Aufgaben und Ziele der Stiftung Sie ansprechen, vertreten Sie vielleicht ähnliche Werte wie die Professor Dr. Werner Maaßen Stiftung und die Maaßen-Stiftungs-gGmbH:

  • Das Thema Gesundheit ist Ihnen ein persönliches und gesellschaftliches Anliegen.
  • Sie möchten, dass Menschen mündig und verantwortungsvoll handeln. Ihnen ist es wichtig, dass Menschen ihr Leben mit Sinn und Werten füllen können.
  • Sie halten niederschwellige Angebote, mit denen Menschen ihre seelisch-geistige Gesundheit stärken können, heute für dringender denn je.
  • Prophylaxe ist für Sie genauso wichtig wie die Behandlung psychosomatischer oder psychischer Erkrankungen.
  • Sie denken und handeln umweltbewusst, denn individuelle Gesundheit und eine intakte Umwelt hängen zusammen.

Wenn Sie die Arbeit von Stiftung und gGmbH auch materiell unterstützen möchten, freuen wir uns sehr.
Damit unsere Angebote möglichst viele Menschen erreichen, ist Ihre finanzielle Unterstützung sehr wertvoll und trägt zum Erfolg unserer Arbeit bei. Mit Ihrer Spende fördern Sie (Einzel-)Beratungen, ermäßigte Kursbeiträge für ­
Teil­nehmende mit niedrigem Einkommen, zukünftige Publikationen der Stiftung und die Evaluation der Angebote. Selbstverständlich sind auch kleine Spenden
will­kommen.

Sie können an den Stiftungsfonds Professor Dr. Werner Maaßen Stiftung spenden. Als Stiftungsfonds der Dachstiftung für individuelles Schenken in der GLS Treuhand wird die Verwaltungsarbeit durch die Treuhand geleistet und wir bezahlen dafür eine Jahresgebühr. Dadurch kommen gespendete Beiträge direkt den Betroffe­nen zugute. Anhand unserer jährlichen Tätigkeitsberichte, die wir Ihnen gerne zu­senden, wissen unsere Spender und Spenderinnen, was mit ihrem Geld passiert.

Sie können auch direkt an die gemeinnützige Maaßen-Stiftungs-gGmbH spenden, diese Spende fließt in die Förderung der Burn-out Beratungstelle in Steinen.

Eine Spende unterliegt der zeitnahen Verwendung im laufenden Kalenderjahr.

Alternativ können Sie eine Freie Vermögensspende an den Stiftungsfonds machen. Sie ermöglicht eine freie Verwendung, die sowohl zeitnah erfolgen als auch einer freien Vermögens­rücklage zugeführt werden kann. Solche Rücklagen haben wir beispielsweise für die wissenschaftlichen Begleitevaluationen vorgenommen.

Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.
Zuwendungen an eine gemeinnützige Körperschaft können gemäß §10b Abs.1 EStG jährlich insgesamt bis zu einer Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrages der Einkünfte als Sonderausgaben abgezogen werden.

Außerdem sind Vermögensstockspenden möglich (auch Zustiftung genannt).
Dafür kommen Summen ab 5.000 Euro infrage. Diese haben eine besondere ­­
Mög­lichkeit der steuerlichen Absetzbarkeit, da sie im Jahr der Zuwendung und in bis zu neun Folgejahren bis zu einem Betrag von 1.000.000 Euro abgezogen werden kön­nen.

Eine Vermögensstockspende bedarf der schriftlichen Vereinbarung mit der GLS Treuhand. Wenn Sie eine solche Zustiftung machen möchten, nehmen Sie bitte persönlich mit uns Kontakt auf.

Unsere Bankverbindung für Spenden

Spende an den Stiftungsfonds Prof. Dr. Werner Maaßen Stiftung:

Bitte geben Sie unbedingt einen der folgenden Verwendungszwecke an:
Spende Stiftungsfonds Prof. Dr. Werner Maaßen Stiftung 
oder 
Freie Vermögensspende Stiftungsfonds Prof. Dr. Werner Maaßen Stiftung

Kontoinhaberin: Dachstiftung für individuelles Schenken
IBAN DE 54 4306 0967 0103700800
BIC GENODEM1GLS

Spende an die gemeinnützige Maaßen-Stiftungs-gGmbH:

Kontoinhaberin: Maassen-Stiftungs-gGmbH­

IBAN DE 09 4306 0967 7903 4202 00
BIC GENODEM1GLS