Website der Prof. Dr. Maaßen Stiftung

Einzelberatung für Menschen in Krisensituationen

Für Menschen in gesundheitlichen oder anderen Belastungs- oder Krisensituationen bieten wir Einzelberatungen an. Sie bekommen kurzfristig und unbürokratisch professionelle Begleitung. Die Gespräche unterstützen bei der Klärung der Situation und führen oftmals zu einer Weichenstellung, wie etwa der Entscheidung für eine Psychotherapie, nächste konkrete Schritte – zum Beispiel am Arbeitsplatz – oder einer vereinbarten Anzahl von weiteren Beratungsgesprächen.

Professionelle Beratung kann und soll keine Psychotherapie ersetzen, ist aber oft ausreichend zur Klärung des nächsten Schrittes. Menschen, die keine Psychotherapie brauchen, aber sich eine professionelle Begleitung für eine bestimmte Zeit wünschen, sind hier ebenfalls gut aufgehoben.

Mit den Einzelberatungen möchten wir unsere Kursangebote ergänzen, etwa um einzelne Aspekte zu vertiefen. Sie können aber auch unabhängig davon wahrgenommen werden. Die Stiftung möchte die Förderung dieses Bereiches weiter ausbauen, insbesondere wegen langer Wartezeiten für einen ambulanten Therapieplatz; denn oft benötigen Menschen in Krisensituationen sofort Hilfe.

Ein erstes Beratungsgespräch wird aus Stiftungsmitteln gefördert;  bei mehreren Gesprächen wird das Honorar gemeinsam festgelegt.

Beratung

Ihre Anfrage nehmen wir gerne entgegen:

persönlich am Telefon:  dienstags von 16.30 – 18.30h
und jederzeit per Anrufbeantworter

Telefon: 07627 - 92 38 476

oder über Email: beratung@maassen-stiftung.de
Wir empfehlen, sensible oder gesundheitsbezogene Daten nicht per Email zu übermitteln, da bei unverschlüsselten E-Mails ein sicherer Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

Beraterinnen:

Anette Maaßen-Boulton
Dipl.-Sozialwissenschaftlerin und Heilpraktikerin, Weiterbildungen
u. a. in personzentrierter Beratung, Burn-out-Prophylaxe und
MBCT (Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie der Depression).
Langjährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Menschen mit Stresserkrankungen, Burn-out und Depressionen. Kursleiterin für Stressbewältigungskurse.
Rita Buschmann
Dipl.-Sozialpädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Psychoonkologin (WPO). Langjährige Berufserfahrung in verschiedenen Beratungsstellen für Menschen in psychosozialen Krisen. Fortbildungen u. a. in Gesundheitsbildung,systemischer Familientherapie, Focusing, Therapeutischer Meditation.